Randbild
Allgemeine Informationen über die East-Belgium-Divers
Container Bild

Über uns



Die East-Belgium-Divers (EBD) wurden am 18. November 2016 als V.O.G gegründet.
Wir sind eine eingetragene Vereinigung ohne Erwerbszweck mit dem Ziel der Förderung und Ausübung des Tauchsports.
Der Klub hat derzeit 38 Mitglieder und ist der Lifras (frankophoner Flügel des belgischen Tauchverbandes, der Mitglied des Weltverbandes CMAS ist) angeschlossen.
Die Zielsetzung des Klubs ist ein möglichst breit gefächertes Angebot um den Tauchsport in jeder Form als Hobby auszuüben - egal, welchem Verband unsere Mitglieder angehören.


Historie und Philosophie



Ende 2016 haben sich einige Tauchlehrer und aktive Taucher entschieden, gemeinsam einen neuen Tauchverein zu gründen.
Alle Gründungsmitglieder tauchen schon seit vielen Jahren aktiv und haben lange Zeit in anderen Vereinen mitgewirkt und auch Vorstandsarbeit geleistet.
Inzwischen existieren wir schon über 5 Jahre und wir schätzen uns glücklich, dass wir in dieser Zeit viele neue Mitglieder gewonnen haben.

Warum zu den East-Belgium-Divers kommen?
Wie bei allen Sportarten gibt es auch beim Tauchen nicht nur einen Weg oder nur eine richtige Herangehensweise. Der Tauchsport hat sich in den letzten Jahren sehr stark weiterentwickelt.
Die unterschiedlichen Tauchtechniken und Interessen sind immer vielschichtiger geworden - der Eine möchte nur im Urlaub und in warmen Gewässern tauchen, der Andere möchte den Baggersee in der Nachbarschaft erkunden und der Nächste möchte unter Eis tauchen, Wracks betauchen oder Höhlen entdecken.

Wegen dieser steigenden Vielfalt muss man auch bei der Tauchausbildung und im Vereinsleben flexibel und vielseitig sein, ein Standardprogramm für alle anzubieten scheint nicht mehr zeitgemäß. Daher bieten wir ein breit gefächertes Spektrum und ein flexibles Angebot an.

Hierbei steht unser Motto „Aus Spaß am Tauchen“ und die Sicherheit immer in erster Reihe. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, egal welchem Verband er/sie angehört oder wo die Ausbildung gemacht wurde.


Vereinsleben



Wir organisieren regelmäßig Aus- und Weiterbildungen sowie Ausfahrten zu hiesigen und auch weiter entfernten Tauchgewässern. Oft wird bei dieser Gelegenheit nicht nur getaucht, sondern auch im Anschluss gemeinsam ein Gläschen getrunken und in gemütlicher Runde zusammen gegessen. Bei all unseren Aktivitäten sind nicht nur die Mitglieder selbst sondern auch ihre Familien immer gern gesehen. Wenn du eine gute Ausbildung, eine Weiterbildung oder eine Möglichkeit zum Trainieren suchst, bist du bei uns an der richtigen Adresse.


Wo findet ihr uns?



East-Belgium-Divers V.o.G.

Langesthal 5
B 4700 Eupen



Kosten



Tauchen erfordert leider kostspieliges Material und meist muss man auch noch etwas weiter fahren, um seinem Hobby nachgehen zu können. Da wir ein Verein ohne Erwerbszweck sind und alle unsere Tauchlehrer unentgeltlich arbeiten, könnt ihr mit uns vergleichsweise günstig tauchen.

Wir möchten, dass das Tauchen für jeden und vor allem auch für Jugendliche erschwinglich bleibt. Der Beitrag beinhaltet den Klubbeitrag, die Einschreibung bei unserer Föderation, die Tauchversicherung und die Badpauschale für das wöchentliche Training im Hallenbad.

Unsere Preisliste kann hier eingesehen werden.