Randbild
Infrastruktur der East-Belgium-Divers
Container Bild

Infrastruktur



Als Verein mit einer Tauchschule benötigt man neben Tauchmaterial, die Möglichkeit Flaschen zu füllen, einen Unterrichtsraum, sowie einen Versammlungsraum, damit man ein Klubleben und optimale Bedingungen für die Ausbildung zur Verfügung stellen kann. All dies bieten wir in unserem Klubheim.
Um den geselligen Teil nicht zu vernachlässigen, darf eine gemütliche Bar natürlich auch nicht fehlen.

Wir sind stolz auf unser kleines, aber feines Klubheim, welches innerhalb von 2 Jahren in Eigenarbeit und ausschlie├člich aus Eigenmitteln entstanden ist. Unser Klubheim hat einen Materialraum mit eigenem Kompressor, der es uns ermöglicht die Klubflaschen und die Flaschen der Mitglieder zu füllen.
Wir stellen für Anfänger die nötige Grundausrüstung zur Verfügung und verleihen auch Flaschen, Lungenautomaten und Stabilisationswesten.
Dies ermöglicht es vor allem Anfängern den ersten Tauchschein ohne eigenes Material oder gro├če Investitionen zu machen.

Neben dem Materialraum haben wir auch einen eigenen Unterrichtsraum mit modernen pädagogischen Hilfsmitteln wie PC und Projektoren. Die einfache analoge Zeichentafel ist aber natürlich auch vorhanden.

Der gemütliche Versammlungsraum ist vom Unterrichtsraum getrennt und ist unser Rückzugsort nach den Ausfahrten, dem Training oder für die verschiedenen Themenabende, die wir organisieren.